21. Oktober 2017 / Allgemeines

Beckum. Leichtverletzte Pedelec-Fahrerin.

Polizeimeldung

Beckum. Leichtverletzte Pedelec-Fahrerin.

Am Samstag um 12.50 Uhr befuhr ein 30-jähriger Busfahrer mit einem Kraftomnibus die Nordstraße in Beckum in nördlicher Richtung und beabsichtigte, nach links in den Bahnhofplatz abzubiegen.

Dabei übersah er eine entgegen kommende 34-jährige Pedelec- Fahrerin aus Beckum. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich die 34-jährige leichte Verletzungen zuzog. Mittels RTW wurde sie einem Krankenhaus zugeführt, welches sie nach ambulanter Behandlung verlassen konnte.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...