19. Oktober 2017 / Allgemeines

Beckum. Kinderrad sichergestellt - Eigentümer gesucht

Polizeimeldung

Beckum. Kinderrad sichergestellt - Eigentümer gesucht

Am Sonntag, um 04.25 Uhr, kontrollierte die Polizei auf der Hammer Straße in Beckum einen 18jährigen Beckumer.

Dieser fuhr mit einem Kinderrad und hatte die Beleuchtung nicht eingeschaltet. Bei der Überprüfung des Fahrrades gab der junge Mann an, dass er dieses zuvor vom Schulhof einer nahe liegenden Grundschule gestohlen habe. Die Einsatzkräfte stellten das grüne Kinderrad der Marke Noxon sicher. Bislang konnte das Fahrrad keiner Straftat zugeordnet werden.

Die Polizei fragt nun: Wem ist das Kinderrad gestohlen worden? Wer kennt den Eigentümer des Rades? Hinweise nimmt die Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...