23. November 2017 / Allgemeines

Beckum. Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Polizeimeldung

Beckum. Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Heute Morgen verletzte sich ein Fahrradfahrer gegen 7.55 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Südring in Beckum leicht.

Der 19-jährige Beckumer befuhr die Straße Südring aus Richtung Mühlenweg kommend. Er wollte links in die Freiherr-vom-Stein-Straße abbiegen, gab ein Handzeichen und ordnete sich nach links ein. In diesem Moment überholte ein in gleicher Richtung fahrender 21-jähriger Langenberger mit seinem Pkw den Beckumer. Dabei kam es zu Zusammenstoß mit dem 19-Jährigen, der daraufhin stürzte. Rettungskräfte brachten den Leichtverletzten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Der bei dem Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.550 Euro.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...