14. November 2017 / Allgemeines

Beckum. 35jähriger Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

Polizeimeldung

Beckum. 35jähriger Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, um 16.50 Uhr, auf der Ahlener Straße in Beckum ereignete, verletzte sich ein 35jähriger Rollerfahrer leicht.

Ein 20jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Pkw die Ahlener Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte. An der Kreuzung mit dem Konrad-Adenauer-Ring bog er nach links in den Konrad-Adenauer-Ring ab. Der 35Jährige befuhr mit seinem Roller die Ahlener Straße und wollte den Konrad-Adenauer-Ring in Fahrtrichtung Ahlen überqueren. Um einen Zusammenstoß mit dem abbiegenden Pkw zu vermeiden, führte er eine Vollbremsung durch. Hierbei stürzt der Rollerfahrer auf die Fahrbahn und verletzt sich leicht. Bei dem Unfall entstand leichter Sachschaden.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...
Automatische Parküberwachung auf EDEKA-Parkplatz in Beckum
Meldung der Stadt Beckum

Stadt Beckum ab 1. Juli nicht mehr für Überwachung zuständig

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...