20. Dezember 2019 / Allgemeines

Beckum – Im Karneval zu Hause

Karnevalsorden

Anzeige

Anja Samulewitsch von der Werbeagentur kommunikativ hat den neuen Karnevalsorden unter dem Motto "Beckum - Im Karneval zu Hause" entworfen. Für die kommende Session hat sie sich für eine traditionsträchtige Symbolik, dem Beckumer Wappen sowie unserem Kater, entschieden. Der Kater springt hindurch und nimmt frech und übermütig die drei Bäche und somit die Stadt in seine Hand. Trotz der Tradition ist der Beckumer Karneval lebendig und dynamisch und entwickelt sich weiter.

Samulewitsch erklärt: "Und wie im Karneval traditionell verankert ist neben all' dem Spaß und der Freude, der moralische Fingerzeig und politische Biss ein wichtiger Part."

Den Wappenrand zieren, im Rückblick auf nachgewiesene 553 Jahre Beckumer Karneval, ein paar spannende Ecktdate: 85 Stadtprinzen, 157 Jahre RoMo-Züge mit inzwischen 10,5 km an Karnevalisten und famosen Wagen, Weiberfastnacht mit Umzug und vieles mehr.
Sie stehen symbolisch für alle Aktiven, Vereine und Gruppierungen, Garden und Spielmannszüge, die den Beckumer Karneval tragen.

Meistgelesene Artikel

HANSA-FLEX übernimmt Traditionshaus KNAPHEIDE
Lokales

Firma Knapheide wird in Form eines strategischen Investments übernommen

weiterlesen...
Endlich stimmt Bürgermeister Gerdhenrich dem Rückbau des Marktplatzes zu
Lokales

Beckumer Bürger ärgern sich über kargen Marktplatz

weiterlesen...
1000 Fahrzeuge auf dem 21. Frühlingsfest in Beckum - Beckumer Automeile am Sonntag
Lokales

Zwölf Autohäuser laden auf die Meile ein: Infos und Unterhaltung für die ganze Familie

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erdbebenopfer: Anträge werden bevorzugt bearbeitet
Allgemeines

Enge Verwandte können übergangsweise nach Deutschland geholt werden

weiterlesen...
„Maniok-Mehl Deine Weizenalternative“ jetzt beim Reformhaus Zurhorst
Allgemeines

„Maniokmehl für Dein gutes Bauchgefühl“ von der Firma Ruut aus Münster.

weiterlesen...
Münsterlandweite Radverkehrsuntersuchung: Auch Beckum mit dabei
Allgemeines

Hohes Radverkehrsaufkommen und zufriedene Gäste

weiterlesen...