25. Oktober 2017 / Allgemeines

Beckum - Kind von PKW angefahren

Polizeimeldung

Beckum - Kind von PKW angefahren

Ein 50-jähriger Beckumer fuhr am Mittwoch, gegen 15:10 Uhr mit seinem Volvo auf der Oelder Straße in Beckum in Richtung Oelde.

Ein 4-jähriger aus Beckum, rannte plötzlich zwischen zwei stehenden PKW auf die Fahrbahn. Der 50-jährige erkannte dies zu spät und kollidierte mit dem 4-jährigen. Der 4-jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus nach Ahlen gebracht.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...