10. Januar 2018 / Allgemeines

„BeAM“ ‒ die erste Beckumer Ausbildungsmesse

in den Räumen der Kreishandwerkerschaft Geschäftsstelle Beckum

„BeAM“ ‒ die erste Beckumer Ausbildungsmesse

Die erste Beckumer Ausbildungsmesse findet am 21. April 2018 in der Zeit von 10 bis 14 Uhr in den Räumen der Kreishandwerkerschaft statt. Die Messe ist ein Kooperationsprojekt der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster, der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf und der Stadt Beckum. Die Beteiligung und der Besuch der Messe sind kostenlos. 

Alle Beckumer Unternehmen - vom familiengeführten 3 Mann-Betrieb bis hin zum Industrieunternehmen - haben die Möglichkeit sich hier kostenlos zu präsentieren.

Der Ort der Messe ermöglicht es auch kleinen Unternehmen ohne einen eigenen Messestand teilzunehmen. Zur Orientierung bietet die Kreishandwerkerschaft einen Infoabend am 15. Januar um 18:30 Uhr für interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer an.

Die Messe soll einen praktischen Charakter haben. Deshalb können die Unternehmen sich auch in den Werkräumen mit passenden Angeboten präsentieren. So können die Schülerinnen und Schüler beispielsweise den Werkstoff Holz ausprobieren. Gespräche mit Fachpersonal und ein praktischer Blick auf verschiedenste Ausbildungen macht aus der Messe mehr als eine reine Infoveranstaltung. 

Wofür braucht Beckum eine Ausbildungsmesse?

Der Fachkräftemangel ist auch bei uns angekommen. Es ist leider keine Selbstverständlichkeit mehr, dass Betriebe passende Ausbildungskräfte bekommen. Um Jugendliche frühzeitig über die vielfältigen Berufe aufzuklären, ist eine praktisch ausgerichtete Messe mit direkter Kontaktaufnahme zum potentiellen Arbeitgeber ein sinnvoller Ansatz. Zugleich lernen die Betriebe potentielle Bewerberinnen und Bewerber kennen.

Beckum ist ein Industriestandort mit vielen spezialisierten und international agierenden Unternehmen sowie etlichen Handwerksbetrieben. Stolze 877 Betriebe (ohne Ein-Mann-Betriebe) gibt es in unserer Stadt. Davon bilden 26,9 Prozent aus. Das bedeutet es gibt in Beckum aktuell 846 Azubis. Die Ausbildungsquote (Anteil der Beschäftigten in Ausbildung) liegt bei 5,5 Prozent.

Aus vielen Branchen kommen Rückmeldungen, dass die Unternehmen Bedarf an Nachwuchskräften haben, deshalb hat die Stadt im Vorfeld mit vielen lokalen und regionalen Interessenvertretern und Unternehmern gesprochen. Die Resonanz auf eine geplante Ausbildungsmesse in Beckum war sehr hoch und ausgesprochen positiv. Auch suchen Schüler und Eltern nach einer Möglichkeit sich über verschiedenste Berufe informieren zu können. Praxisnah und von Fachkräften betreut.

Viele spannende Ausbildungsberufe sind gar nicht bekannt. Joachim Fahnemann (Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster) brachte es mit einigen Zahlen auf den Punkt: 45 Prozent der Bewerberinnen und Bewerber konzentrierten sich auf nur 10 Ausbildungsberufe. Dabei gebe es über 300. Daher könne man gar nicht genug über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Die Bewerberzahlen seien außerdem seit Jahren deutlich rückläufig, während die Unternehmen eigentlich ihren Mitarbeiterstamm kontinierlich ausweiten würden. „Die Schere geht auseinander. Dem müssen wir konstruktiv entgegentreten”, betonte Fahnemann.

Deshalb hoffen alle auf eine rege Messe-Beteiligung. Also egal ob Klein- oder Groß-Unternehmen, Handwerker oder Kaufmann: am kommenden Montag um 18:30 Uhr kannst du dich in der Kreishandwerkerschaft Geschäftsstelle Beckum informieren und die möglichen Räume besichtigen. Bis zum 26. Januar könne sich die Unternehmen bei Helena Wala vom Fachdienst Stadtplanung und Wirtschaftsförderung unter 02521 29-161 oder wala@beckum.de anmelden.

Und liebe Schüler und Eltern, notiert euch schon mal den 21. April in eurem Kalender.


 

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Raubüberfall in Beckumer K+K Markt
Polizeimeldung

Täter bedrohen Kassiererin mit Pistole

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...