6. Oktober 2017 / Allgemeines

Aushilfskräfte für Betreuung der Eisbahn gesucht

Gefragt sind verantwortungsbewusste und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Aushilfskräfte für Betreuung der Eisbahn gesucht

Auch in diesem Jahr verwandelt sich der Beckumer Marktplatz wieder in eine glitzernde Eislauf-Arena vor historischer Kulisse. Vom 14. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018präsentiert das Stadtmarketing der Stadt Beckum hier erneut eine große Eisbahn. Zudem findet in den Abendstunden schon traditionell das beliebte Eisstockschießen statt, das Jung und Alt gleichermaßen in Beckums „gute Stube“ lockt.

Für die Betreuung der Eisbahn werden Aushilfskräfte in den Bereichen Kasse, Schlittschuhausgabe, Aufsicht und Pflege gesucht. Gefragt sind verantwortungsbewusste und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die möglichst flexibel über ihre Zeit verfügen können. Die Einstellung soll im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung erfolgen. Weitere Informationen gibt es unter www.beckum.de/stellenangebote sowiebeim Stadtmarketing, 02521 29-172,richter@beckum.de. Interessentinnen und Interessenten können sich bis zum 20. Oktober bei der Stadt Beckum, Fachdienst Personal, Postfach 18 63, 59248 Beckum, oder per E-Mail an personal@beckum.de bewerben.

 

Quelle

Bildquelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...