4. Juli 2019 / Allgemeines

Ausgelaufener Diesel verursachte Verkehrsunfälle

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Donnerstag, den 3.7.2019 verursachte eine Dieselspur gegen 6.20 Uhr mindestens drei leichte Verkehrsunfälle im Stadtbereich von Neubeckum.

Beim Einfahren in den Kreisverkehr Hauptstraße stürzte ein 52-jähriger Beckumer mit seinem Roller und verletzte sich leicht. Mindestens ein weiterer Rollerfahrer sowie ein Fahrradfahrer stürzten ebenfalls aufgrund der Verunreinigung. Diese stammte aus der Tankanlage eines Linienbusses, den eine 67-jährige Beckumerin fuhr und wurde von der Feuerwehr abgestreut.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt der Stadt Beckum freigegeben
Allgemeines

Meldung des Kreis Warendorfs

weiterlesen...
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“
Allgemeines

Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum insbesondere in der Karnevalszeit

weiterlesen...
Berufswahl: IHK beantwortet Elternfragen
Allgemeines

Online-Veranstaltung am 26. Januar

weiterlesen...