19. Dezember 2018 / Allgemeines

Ausflug mit dem E-Werk

Jugendtreff „Altes E-Werk“

Ausflug mit dem E-Werk

Anzeige

Auch das Team vom E-Werk ließ es sich nicht nehmen, die Beckumer Eisbahn in diesem Jahr zu besuchen.

Insgesamt nahmen sieben Kinder an dem „kleinen“ Ausflug am Montag teil und drehten mit großem Spaß ihre Runden auf dem Eis.

Aber nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß, denn 2 Stunden an der Eisbahn und selber nicht aufs Eis? Das kam für die Mitarbeiter des Jugendtreffs (Andreas Skowronski, Philipp Leising, Julia Bartz und Sophie Goerke) nicht in Frage! „Die Kinder haben sich gegenseitig unterstütz, angefeuert und geholfen. Das traditionelle Fangen spielen auf dem Eis durfte natürlich auch nicht fehlen“ berichtete uns Andreas Skowronski. Nach 2 Stunden auf dem Eis, neigte sich der Ausflug dem Ende zu und die Kinder, sowie das Team, freuen sich schon auf die nächsten Ausflüge, die im nächsten Jahr auf dem Programm stehen!

>> In den Bildern findest du bereits einen ersten Flyer zum Programm im Januar 2019.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...