24. Juni 2018 / Allgemeines

Auf dem Achterdeck in den Sommer feiern mit JUKEBOX!

Livemusik und kulinarische Genüsse vereint

Auf dem Achterdeck in den Sommer feiern mit JUKEBOX!

Bei gutem Wetter ist es am 5. Juli um 19 Uhr wieder so weit: Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr ein voller Erfolg war, wird die Band „Jukebox“ auch in diesem Jahr wieder mit den Gästen des Westfälischen Hofs auf dem Achterdeck in den Sommer feiern.

Die sieben Mitglieder der Band performen Rock- und Pop-Musik aus vier Jahrzehnten und begeistern ihre Zuhörer immer wieder mit handgemachter Musik ohne technischen Schnickschnack.

 
Weitere Infos zur Band des Abends:

Vor rund zweieinhalb Jahren hat sich „JUKEBOX“, eine 7-köpfige Band bestehend aus Ex-Mitgliedern verschiedener Beckumer Bands mit langjähriger musikalischer Erfahrung, formiert.

  • Michael Ohlmeier – Saxophon, Percussion
  • Wolfgang Preiss – Drums, Backing Vocals
  • Heinz Nethe – Keyboards, Backing Vocals
  • Klaus Stoltefuß – Lead Keyboards, Backing Vocals,
  • Christian Mönig – Trumpets, Percussion, Backing Vocals
  • Peter Schwarze – Lead-Vocals, Bass- und Rhythm Guitar
  • Lothar Thorwesten – Lead Vocals, Keyboards, Rhythm Guitar

Sie präsentieren mit viel Herzblut und unbändiger Spielfreude LIVE legendäre Ohrwürmer und Hits aus den Jahren 1960 bis 1990.


Die Besucher können die Livemusik und die kulinarischen Genüsse des Westfälischen Hofs genießen und miteinander einen tollen Abend verbringen!

 

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...