12. April 2019 / Allgemeines

Arbeiter wird bei Baumfällarbeiten verletzt

Meldung der Feuerwehr Beckum

Es folgt eine Meldung der Feuerwehr Beckum.

Am heutigen Freitag, den 12.04.2019, wurde die Feuerwehr Beckum zu einem Unfall bei Baumfällarbeiten gerufen. Beim Sägen eines unter Spannung stehenden Baumes stürzte ein Teil des Baumes auf einen Arbeiter. Dieser wurde dabei von dem Baum getroffen und verletzt.

Um den Patienten rettungsdienstlich versorgen zu können, wurde der Baum zuerst gegen abrutschen und abstürzen gesichert. Im Anschluss konnte der Patient vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus transportiert werden.

Arbeiter wird bei Baumfällarbeiten verletztDie Feuerwehr Beckum war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, einem Rettungstransportwagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort.

 
Quelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...
Automatische Parküberwachung auf EDEKA-Parkplatz in Beckum
Meldung der Stadt Beckum

Stadt Beckum ab 1. Juli nicht mehr für Überwachung zuständig

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...