12. April 2019 / Allgemeines

Arbeiter wird bei Baumfällarbeiten verletzt

Meldung der Feuerwehr Beckum

Es folgt eine Meldung der Feuerwehr Beckum.

Am heutigen Freitag, den 12.04.2019, wurde die Feuerwehr Beckum zu einem Unfall bei Baumfällarbeiten gerufen. Beim Sägen eines unter Spannung stehenden Baumes stürzte ein Teil des Baumes auf einen Arbeiter. Dieser wurde dabei von dem Baum getroffen und verletzt.

Um den Patienten rettungsdienstlich versorgen zu können, wurde der Baum zuerst gegen abrutschen und abstürzen gesichert. Im Anschluss konnte der Patient vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus transportiert werden.

Arbeiter wird bei Baumfällarbeiten verletztDie Feuerwehr Beckum war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, einem Rettungstransportwagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort.

 
Quelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...