11. April 2019 / Allgemeines

Anregungen für die Stadt Beckum

Ratssitzung

Anzeige

Bei der Verwaltung der Stadt Beckum sind 2 Anregungen eingegangen.

Zum einen wird beantragt, die Stadt Beckum möge der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e. V. beitreten. Für die Entscheidung über den Erwerb und die Beendigung der Mitgliedschaft der Stadt in Vereinen, Verbänden und Organisationen, ist der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Beckum zuständig.
Insofern soll die Anregung an den Haupt- und Finanzausschuss zur Erledigung übertragen werden.

Zum anderen wurde beantragt, die Stadt Beckum möge die Resolution zur Ausrufung des Klimanotstandes unterstützen. Der Ausschuss für Bauen, Umwelt, Energie und Vergaben der Stadt Beckum, berät unter anderem über Maßnahmen des Umwelt- und Klimaschutzes. Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Beckum entscheidet über alle Angelegenheiten, sofern nicht der Rat, ein Ausschuss oder die Bürgermeisterin/der Bürgermeister für die Entscheidung zuständig ist. Insofern soll die Anregung an den Haupt- und Finanzausschuss zur Erledigung übertragen werden. In der Ratssitzung, am 10. April 2019, wurde einstimmig dafür entschieden.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie