30. Januar 2021 / Allgemeines

Anmelden zum Online-Elternabend: Vertrauenswürdige Quellen im Internet

Meldung des Kreis Warendorfs

Es folgt eine Meldung des Kreis Warendorfs:

Das Netzwerk Medien im Kreis Warendorf, zu dem auch das Jugendamt und das Regionale Bildungsnetzwerk im Kreis gehört, lädt anlässlich des Safer Internet Days 2021 zu einem Online-Elternabend für Dienstag, 9. Februar, ein. Ab 19 Uhr soll es um das Thema „Wem kann ich vertrauen im digitalen Zeitalter?“ vertrauen.

„Haufenweise Fake News im Feed, die Wissenschaftlerinnen widersprechen sich gegenseitig, Influencer machen bloß Werbung und Politiker lügen sowieso“, heißt es in der Einladung zu dem interaktiven Web-Vortrag. Es geht um Fragen wie folgende: Wem kann man im digitalen Zeitalter noch vertrauen kann? Welche unterschiedlichen Fake News kommen im Netz vor? Welche Alarmsensoren kann man entwickeln, um vertrauenswürdige von unseriösen Quellen zu trennen und welche Internetplattformen helfen bei unserer Suche nach der Wahrheit?

Wer sich für Antworten auf diese Fragen interessiert, meldet sich hier an. Anschließend wird eine Anmeldebestätigung per Email mit dem Veranstaltungslink und weiteren Informationen verschickt. Der Elternabend findet über die Plattform GoToWebinar im Internet statt. Gerne können auch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren teilnehmen.

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie