8. November 2018 / Allgemeines

Alle St. Martin Umzüge in Beckum, Neubeckum und Roland

St. Martin

Alle St. Martin Umzüge in Beckum, Neubeckum und Roland

Anzeige

Am Sonntag ist es wieder soweit: Der Gedenktag des heiligen St. Martin.

Zu diesem Tag haben die Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus und die Kath. Propsteigemeinde St. Stephanus insgesamt drei St. Martins Umzüge auf dem Programm stehen.

Los geht es morgen, am 09. November um 17:30 Uhr in Roland. Das Martinsfest beginnt hier mit einem Wortgottesdient im Paul-Gerhardt-Haus. Anschließend zieht der Laternenumzug bis zum Kindergarten St. Michael, wo der Abschluss mit Brezelverkauf (nur gegen Abgabe der Brezelmarke), Glühwein, Kinderpunsch und Lagerfeuer ist. 

Am Samstag, 10. November folgt der Umzug in Beckum. Dieser startet um 17:15 Uhr am Ehrenmal im Westpark. Der Weg führt – mit dem hl. Martin hoch zu Ross - über den Mühlenweg und den Alten Hammweg zur Martinschule, wo zum Abschluss wieder das Martinsspiel aufgeführt wird. Wertmarken für die Brezel sind (zum Preis von 1,50 Euro) vom 05.-09. November in der Martinschule zu bekommen.

Den Abschluss macht am Sonntag, den 11. November der Umzug in Neubeckum. Um 17:00 Uhr startet der St. Martinsumzug der Kindertageseinrichtungen Hellbach, Don Bosco und St. Joseph in Neubeckum an der Bodelschwinghschule. 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie