6. Oktober 2018 / Allgemeines

Alkoholisierter Radfahrer verletzt sich bei Sturz

Am Samstag, den 06.10.2018

Alkoholisierter Radfahrer verletzt sich bei Sturz

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Ein Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Radfahrer ereignete sich am Samstag, den 06.10.2018, um 06.24 Uhr, auf der Clemens-August-Straße. Ein 21-jähriger Beckumer war mit seinem Fahrrad gegen die Bordsteinkante gefahren und zu Boden gestürzt. Hierbei erlitt er leichte Verletzungen am Kopf. Da der Radfahrer zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war, ordneten die Polizeibeamten eine Blutprobe an. Ein alarmierter Krankenwagen kam nicht zum Einsatz.

 

Quelle

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...