7. November 2017 / Allgemeines

Albertus Magnus Gymnasium wird "Schule ohne Rassismus"

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Albertus Magnus Gymnasium wird

Das Albertus Magnus Gymnasium nimmt an dem Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ teil und wird aufgrund dessen am 10. November feierlich in das Netzwerk aufgenommen.

 

Projekt:

"Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt des Vereins Aktion Courage e.V und wurde in Deutschland im Juni 1995 unter dem Namen  „Schule ohne Rassismus“ ins Leben gerufen. 2001 wurde der Name des Projektes in Deutschland um die zweite Zeile „Schule mit Courage“ erweitert und das aktuelle Logo eingeführt." 

Das genannte Projekt ist als Leitprojekt des Vereins zu sehen. 

Die Berliner Geschäftsstelle der Bundeskoordination ist die zentrale Koordinierungsstelle des Netzwerkes der Schulen. 

Weitere Informationen können auf der Homepage nachgelesen werden: http://www.schule-ohne-rassismus.org/startseite

 

Projektidee / Aufnahme in das Netzwerk:

Die Idee, sich an diesem Projekt zu beteiligen, ist durch Mitglieder der SV des AMG entstanden. Nachdem alle Aufnahmekriterien erfüllt worden sind, wird das AMG am Freitag, 10. November 2017, offiziell in dieses Netzwerk aufgenommen. Die Aufnahme soll im Rahmen einer Veranstaltung von 11.40 - 13.00 Uhr in der Aula des AMG gefeiert werden. Neben Vertretern der Landeskoordination des Netzwerkes, werden auch der Pate des Projektes, Herr Dr. Christoph Beumer, sowie vermutlich der Bürgermeister der Stadt Beckum, Herr Dr. Karl-Uwe Strothmann, anwesend sein. Für diese Veranstaltung sind neben Vorträgen auch Projektpräsentationen geplant.

 

Thementag:

Des Weiteren ist Freitag, 10. November 2017, ein Thementag am AMG. Die Klassen und Kurse können sich mit ihren jeweiligen Fachlehrerinnen und -lehrern individuell mit dieser Thematik auseinandersetzen (Unterricht nach Plan). Es besteht zudem die Möglichkeit diesen Thementag über einen längeren Zeitraum mit den Klassen und Kursen projektorientiert vorzubereiten.

 

Bildquelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...