8. April 2020 / Allgemeines

Aktuelle Fallzahlen Corona im Kreis

Meldung Kreisverwaltung Warendorf

Die aktuellen Fallzahlen von Dienstagnachmittag (07.April2020) der Städte und Gemeinden im Kreis:

  • Ahlen (26 gemeldete Infektionsfälle, davon 19 Gesundete)
  • Beckum (24 Infektionen, 18 Gesundete, 1 Verstorbener)
  • Beelen (11 Infektionen, 7 Gesundete)
  • Drensteinfurt (35 Infektionen, 24 Gesundete)
  • Ennigerloh (18 Infektionen, 16 Gesundete)
  • Everswinkel (25 Infektionen, 14 Gesundete)
  • Oelde (58 Infektionen, 31 Gesundete, 1 Verstorbener)
  • Ostbevern (6 Infektionen, 2 Gesundete, 1 Verstorbener)
  • Sassenberg (13 Infektionen, 8 Gesundete)
  • Sendenhorst (28 Infektionen, 22 Gesundete)
  • Telgte (32 Infektionen, 15 Gesundete)
  • Wadersloh (22 Infektionen, 7 Gesundete)
  • Warendorf (53 Infektionen, 43 Gesundete)

Die Entwicklung der letzten Tage hält also weiter an: am Dienstagnachmittag (7. April) meldete die Kreisverwaltung erneut mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Im Vergleich zum Vortag steckten sich vier weitere Personen mit dem Virus an – zehn Erkrankte sind inzwischen jedoch wieder gesund. Insgesamt gibt es im Kreis damit 351 Infektionsfälle und 226 Gesundmeldungen. Akut erkrankt sind derzeit 125 Personen.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...