4. Mai 2020 / Allgemeines

Aktivpark Phoenix ab Donnerstag wieder voll zugänglich

Neue Corona-Schutzverordnung lässt weitere Öffnungen zu

Anzeige

Im Zuge der schrittweisen Lockerung durch die Landesregierung ist es ab Donnerstag, den 07. Mai 2020 auch möglich, den Aktivpark Phoenix wieder zu öffnen. Der Park war bislang in weiten Teilen gesperrt, um größere Menschenansammlungen von vornherein zu verhindern, da auch Picknicken und Grillen verboten sind.

Nun sieht die Landesregierung in ihrer ab heute geltenden Coronaschutzverordnung vor, Spielplätze ab Donnerstag wieder zu öffnen, was in Beckum grundsätzlich auch geschehen soll. Details dazu werden zurzeit erarbeitet. Der Aktivpark Phoenix kann als „großer Spielplatz“ nun wieder unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden. Picknicken, Grillen sowie die Nutzung des Beachvolleyballfelds und des Bolzplatzes  bleiben weiterhin untersagt. Wer sich am Kiosk mit Snacks eindeckt, muss sich für den Verzehr 50 Meter entfernen.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Sitzung der KG
Lokales

Karnevalsgesellschaft startet wieder durch!

weiterlesen...
Tannenbaumaktion am 14. Januar 2023
Lokales

Kolpingfamilie Beckum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt der Stadt Beckum freigegeben
Allgemeines

Meldung des Kreis Warendorfs

weiterlesen...
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“
Allgemeines

Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum insbesondere in der Karnevalszeit

weiterlesen...
Berufswahl: IHK beantwortet Elternfragen
Allgemeines

Online-Veranstaltung am 26. Januar

weiterlesen...