23. Oktober 2019 / Allgemeines

Aktionstag der Polizei NRW gegen Wohnungseinbruch am 27.10.2019

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Die Entwicklung des Wohnungseinbruchdiebstahls ist im Jahr 2018 mit 237 Fällen im Vergleich zum Vorjahr mit 377 Fällen weiter rückläufig und hat den niedrigsten Wert der letzten fünf Jahre erreicht. Mit den sinkenden Zahlen ist aber auch ein nachlassendes Interesse der Öffentlichkeit an diesem Thema und der Sicherung des eigenen Hauses festzustellen.

Parallel zum bundesweiten "Tag des Einbruchschutzes" findet am Sonntag, 27.10.2019, ein Aktionstag der Polizei NRW gegen den Wohnungseinbruch statt. Die Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Warendorf beteiligt sich hieran mit einem Informationsstand auf der Messe "Bauen und Wohnen" in der Stadthalle Ahlen.

Informieren Sie sich bei unseren technischen Fachberatern, wie Sie Ihr Haus, Wohnung oder Ihren Gewerbebetrieb vor Einbruch schützen können und schieben Sie den Einbrechern einen Riegel vor.

Quelle

Meistgelesene Artikel

Sitzung der KG
Lokales

Karnevalsgesellschaft startet wieder durch!

weiterlesen...
Tannenbaumaktion am 14. Januar 2023
Lokales

Kolpingfamilie Beckum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt der Stadt Beckum freigegeben
Allgemeines

Meldung des Kreis Warendorfs

weiterlesen...
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“
Allgemeines

Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum insbesondere in der Karnevalszeit

weiterlesen...
Berufswahl: IHK beantwortet Elternfragen
Allgemeines

Online-Veranstaltung am 26. Januar

weiterlesen...