23. Oktober 2019 / Allgemeines

Aktionstag der Polizei NRW gegen Wohnungseinbruch am 27.10.2019

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Die Entwicklung des Wohnungseinbruchdiebstahls ist im Jahr 2018 mit 237 Fällen im Vergleich zum Vorjahr mit 377 Fällen weiter rückläufig und hat den niedrigsten Wert der letzten fünf Jahre erreicht. Mit den sinkenden Zahlen ist aber auch ein nachlassendes Interesse der Öffentlichkeit an diesem Thema und der Sicherung des eigenen Hauses festzustellen.

Parallel zum bundesweiten "Tag des Einbruchschutzes" findet am Sonntag, 27.10.2019, ein Aktionstag der Polizei NRW gegen den Wohnungseinbruch statt. Die Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Warendorf beteiligt sich hieran mit einem Informationsstand auf der Messe "Bauen und Wohnen" in der Stadthalle Ahlen.

Informieren Sie sich bei unseren technischen Fachberatern, wie Sie Ihr Haus, Wohnung oder Ihren Gewerbebetrieb vor Einbruch schützen können und schieben Sie den Einbrechern einen Riegel vor.

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...
Automatische Parküberwachung auf EDEKA-Parkplatz in Beckum
Meldung der Stadt Beckum

Stadt Beckum ab 1. Juli nicht mehr für Überwachung zuständig

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...