29. August 2021 / Allgemeines

ABSAGE des Autocross-Rennen des AC Vellern e.V. im ADAC

Aufgrund der Wetterverhältnisse

Aufgrund der Witterungsverhältnisse und des erneut andauernden Regens haben sich die Verantwortlichen des AC Vellern und des DRCV soeben entschieden, die für heute geplanten Autocross-Läufe zur Deutschen Meisterschaft komplett abzusagen. Ein faires und sicheres Rennen ist bei diesen Bedingungen leider nicht durchführbar.

Am gestrigen Samstag mussten bereits die Entscheidungen im Pott’s-Cup ausfallen. Lediglich das Langstreckenrennen konnte absolviert und gewertet werden.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt der Stadt Beckum freigegeben
Allgemeines

Meldung des Kreis Warendorfs

weiterlesen...
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“
Allgemeines

Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum insbesondere in der Karnevalszeit

weiterlesen...
Berufswahl: IHK beantwortet Elternfragen
Allgemeines

Online-Veranstaltung am 26. Januar

weiterlesen...