16. Mai 2017 / Allgemeines

Ab Morgen wird es auf der Neubeckumer Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Vorraussichtlich dauern die Ausbesserungsarbeiten bis zum Ende der Woche

Ab Morgen wird es auf der Neubeckumer Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Vorraussichtlich dauern die Ausbesserungsarbeiten bis zum Ende der Woche.

 

Es werden Schadstellen in Höhe der Annastraße instandgesetzt. Hierfür muss bis Ende der Woche die B58 halbseitig gesperrt werden - es entsteht in der Zeit eine Einbahnstraßenregelung. Als Umleitungsstrecke Richtung Neubeckum werden die Oelder- und Zementstraße ausgewiesen. Der Verkehr in die Beckumer Innenstadt wird durch die Baustelle geführt.

 

Bildquelle

 

 

 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...