19. Dezember 2019 / Allgemeines

16 Eingangsklassen für Beckumer Grundschulen

Rat der Stadt Beckum

Anzeige

Für das Schuljahr 2020/21 werden im Rahmen der Kommunalen Richtzahl die Zügigkeiten der Grundschulen im Stadtgebiet Beckum mit der maximal zulässigen Anzahl von 16 zu bildenden Eingangsklassen festgelegt.

Rechnerisch sind zwar maximal 17 Eingangsklassen möglich, nach Abstimmung mit der Schulaufsicht ist von der Stadt Beckum für das Schuljahr 2020/2021 nach der vorliegenden Anmeldesituation die Kommunale Klassenrichtzahl mit 16 festzulegen.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...