19. Dezember 2019 / Allgemeines

16 Eingangsklassen für Beckumer Grundschulen

Rat der Stadt Beckum

Anzeige

Für das Schuljahr 2020/21 werden im Rahmen der Kommunalen Richtzahl die Zügigkeiten der Grundschulen im Stadtgebiet Beckum mit der maximal zulässigen Anzahl von 16 zu bildenden Eingangsklassen festgelegt.

Rechnerisch sind zwar maximal 17 Eingangsklassen möglich, nach Abstimmung mit der Schulaufsicht ist von der Stadt Beckum für das Schuljahr 2020/2021 nach der vorliegenden Anmeldesituation die Kommunale Klassenrichtzahl mit 16 festzulegen.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...