27. Oktober 2018 / Allgemeines

100 Jahre Frauenwahlrecht - Abschlussveranstaltung in Ennigerloh

Ein Kinoabend

100 Jahre Frauenwahlrecht - Abschlussveranstaltung in Ennigerloh

Die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Warendorf haben anlässlich „100 Jahre Frauenwahlrecht“ eine Veranstaltungsreihe zur Förderung von Frauen in der Kommunalpolitik aufgelegt.
Nach dem „Frauenpolitischen Frühstück“ im April und der Fahrt in den Landtag im Oktober, schließt diese Reihe im November mit einem Kinoabend.
Am 16. November sind alle politisch engagierten und daran interessierten Frauen in die Alte Brennerei Schwake nach Ennigerloh eingeladen. Um 19 Uhr wird der Film „Die göttliche Ordnung“ gezeigt. Im Anschluss daran ist eine Diskussionsrunde geplant.


Anmeldungen werden bis 31. Oktober von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ennigerloh unter 02524 28-3030 oder seliger@ennigerloh.de angenommen.
 

 

Quelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...