11. September 2017 / Allgemeines

Spinnen und Wildrinder im Visier: Für NaTouren noch Plätze frei

Am kommenden Sonntag, 17. September

Spinnen und Wildrinder im Visier: Für NaTouren noch Plätze frei

Es gibt noch Plätze für die beiden letzten Termine der Reihe „NaTouren“ des Fachdienstes Umwelt und Grün der Stadt Beckum in diesem Jahr. Am kommenden Sonntag, 17. September führt eine Erlebniswanderung für Kinder und Familien über die Beweidungsflächen am Brunsberg. Von 14:30 bis 16:30 Uhr stehen Natur und Wildtiere im Vordergrund. Daneben gibt es noch zahlreiche Informationen zu dem Beweidungsprojekt und zur Entwicklung der Flächen, natürlich kindgerecht aufbereitet.Treffpunkt ist um 14:30 Uhr die Schranke am alten Melkschuppen, am Ende des Alten Hammweges kurz vor der Beckumer Ortsgrenze Richtung Lippborg. Festes Schuhwerk und Ferngläser werden empfohlen!

Am Montag, den 18. September beendet dann eine Exkursion für Kinder das NaTouren-Programm 2017. Hier wird es noch einmal richtig interessant, denn es geht um Spinnen und deren Lebensweise. Kinder ab 7 Jahren gehen mit Umweltpädagogin Birgit Stöwer auf Entdeckungsreise. Treffpunkt ist die Kurve Annecke-Straße, am Eingang zum Erholungsgebiet, 16 bis 17:30 Uhr.

Anmeldungen unter 02521 29 374 oder per E-Mail an umweltdienste@beckum.de. Mehr Infos auf der städtischen Homepage: www.beckum.de

 

Quelle

Bildquelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...