5. Juni 2018 / Allgemeines

45-jähriger Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Polizeimeldung

45-jähriger Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 05.06.2018, um 07.55 Uhr, auf der Ennigerstraße in Neubeckum ereignete, verletzte sich ein 45-jähriger Autofahrer leicht.

Er befuhr mit seinem Pkw die Ennigerstraße aus Richtung Ennigerloh kommend in Fahrtrichtung Neubeckum. Er beabsichtigte nach links in die Dyckerhoffstraße einzubiegen. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 20-jährigen Autofahrers. Dieser befuhr die Dyckerhoffstraße und wollte an der Einmündung nach links in die Ennigerstraße einbiegen.

Bei dem Zusammenstroß verletzte sich der 45-Jährige leicht. Abschleppfirmen entfernten die beschädigten Fahrzeuge von der Unfallstelle.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 4.500 Euro.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Sitzung der KG
Lokales

Karnevalsgesellschaft startet wieder durch!

weiterlesen...
Tannenbaumaktion am 14. Januar 2023
Lokales

Kolpingfamilie Beckum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt der Stadt Beckum freigegeben
Allgemeines

Meldung des Kreis Warendorfs

weiterlesen...
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“
Allgemeines

Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum insbesondere in der Karnevalszeit

weiterlesen...
Berufswahl: IHK beantwortet Elternfragen
Allgemeines

Online-Veranstaltung am 26. Januar

weiterlesen...