2. Januar 2019 / Allgemeines

Neue Optionen in der Gefäßtherapie

Vortragsveranstaltung im St. Elisabeth-Hospital Beckum

Anzeige

Am Mittwoch, 9. Januar, findet um 17:00 Uhr, im Rahmen der Reihe „Medizinischer Mittwoch“, im St. Elisabeth-Hospital Beckum, Elisabethstraße 10, im Veranstaltungssaal, im 7. Obergeschoss, für alle Interessierten ein kostenloser Vortrag zum Thema „Gefäßtherapie“ statt.

Der Departmentleiter für Gefäßtherapie und Gefäßmedizin, Dr. med. Arne Schwindt, der auch am St. Franziskus-Hospital Münster tätig ist, wird in seinem Vortrag auf das Thema Gefäßerkrankungen eingehen und modernste Therapieverfahren vorstellen.

Es gibt zahlreiche Innovationen in der Diagnostik und der Therapie, die jetzt auch ganz neu am St. Elisabeth-Hospital Beckum angeboten werden und die der Facharzt für Gefäßchirurgie, der auch endovasculärer Chirurg sowie endovasculärer Spezialistist ist, erläutern  wird. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit Fragen zum Thema zu stellen.

Eingeladen sind alle Interessierten. Der Eintritt ist frei und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Foto: Der Departmentleiter für Gefäßtherapie und Gefäßmedizin, Dr. med. Arne Schwindt, wird einen informativen Vortrag zum Thema „Gefäßtherapie“ informieren.

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Raubüberfall in Beckumer K+K Markt
Polizeimeldung

Täter bedrohen Kassiererin mit Pistole

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...