28. März 2019 / Allgemeines

Neubeckum blüht auf – Lass den Harberg blühen

Blühpatenschaft in Neubeckum

Anzeige

„Neubeckum blüht auf“ – unterstütze auch du den Traum der Harberg KG. Als Naturliebhaber sind die Mitglieder der Harberg KG stets auf der Suche nach Gleichgesinnten.

Nun sollen weitere 7.000 Quadratmeter für den Artenschutz an der Ecke Ostenfelder Straße/ Katharinenweg zur Verfügung gestellt werden.  Du kannst das Projekt mit 1,00€ pro Quadratmeter unterstützen. Die Harberg KG übernimmt anschließend den Rest, sie übernehmen die Einsaat und die Pflege der Blühfläche für eine Blühsaison.

Du möchtest auch Blühpate werden?
Dann überweise den Betrag für die gewünschten Quadratmeter Ihrer einjährigen Blühpatenschaft (1,00€ = 1 Quadratmeter; 10,00€ = 10 Quadratmeter etc.) unter Angabe deines namens auf das Konto: DE49 4125 0035 0000 0793 50 der Sparkasse Beckum-Wadersloh.

Tipp: Bewundern kannst du Fauna und Flora vom Wanderweg aus. Betreten und Pflücken der Blühfläche ist aufgrund des Artenschutzes nicht gestattet!

Für Rückfragen stehen dir die Mitglieder gerne unter harberg-kg@web.de zur Verfügung. Deine Ansprechpartner sind Caroline Schulze Stumpenhorst und Christoph Tentrup-Beckstedde von der Harberg KG.

Der Flyer wurde von der Beckumer Werbeagentur kommunikativ erstellt.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...