9. April 2019 / Allgemeines

Nach erfolgreichem Start geht die Workshopreihe weiter

Filou-Werkstatt

Anzeige

Nach erfolgreichem Start geht die Workshopreihe des Filou-Ateliers schon in dieser Woche mit einem 2 x 3 Stunden-Workshop weiter: „Mixed Media“ bei Heidi Marczinke

Die Bezeichnung „Mixed Media“ bezieht sich auf die Verwendung unterschiedlichster Medien/Materialien bei der Erstellung eines Werkes. Wirklich alles, auch die ungewöhnlichsten Dinge, die der Künstler zur Verfügung hat, können in einem Werk verarbeitet werden. Materialien wie Leinwandreste, Buchseiten und -deckel, gemalte Entwürfe, halb fertige Werke, aber auch Plastikfolie, Metallreste oder auch ausrangierter Schmuck - um nur einige zu nennen.

Bei dieser Art von Kunst werden der Fantasie weder in der Materialauswahl, noch in der Ausführung keine Grenzen gesetzt. Um personalisierte Bilder erstellen zu können, ist es empfehlenswert, individuelle Materialien mitzubringen.

Gearbeitet wird auf einem Untergrund aus recyceltem Holz wahlweise in der Größe ca. 60 x 60 oder ca. 50x 100.

Die Termine lauten:

  • Donnerstag, 11. April 2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr im Atelier am Dalmerweg 12
  • Donnerstag, 25. April 2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr im Atelier am Dalmerweg 12

Die Teilnahmegebühr beträgt 35,00 € (Material wird individuell abgerechnet).

>> Um vorherige Anmeldung unter werkstatt@filou-beckum.de oder 02521-15477 wird gebeten.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie