28. Mai 2019 / Allgemeines

Nach Einbruch in Kindergarten ohne Beute flüchtig

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Offensichtlich ohne Beute sind unbekannte Einbrecher flüchtig, die in der Nacht zu Dienstag, 28.05.2019, in einen Kindergarten auf dem Everkeweg in Beckum einbrachen.

Der oder die Täter begaben sich auf das Grundstück und verschafften sich gewaltsam Zugang zu dem Kindergarten. Innerhalb des Gebäudes brachen die Täter eine weitere Tür auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen. 

Der oder die Täter flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Raubüberfall in Beckumer K+K Markt
Polizeimeldung

Täter bedrohen Kassiererin mit Pistole

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...