5. August 2019 / Allgemeines

Mofa-Fahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Leichte Verletzungen zog sich am Sonntag, den 04.08.2019, um 11.45 Uhr, ein 15-jähriger Mofa-Fahrer bei einem Verkehrsunfall zu.

Der Kradfahrer aus Beckum befuhr die Hammer Straße in Richtung stadtauswärts. Kurz hinter dem Beckumer Stadtgebiet beabsichtigte der 15-Jährige, nach links auf ein Grundstück abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem nachfolgenden Pkw eines 49-jährigen Beckumers. Der Mofa-Fahrer stürzte zu Boden und verletzte sich.

Rettungskräfte brachten ihn in ein nahgelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 100 Euro.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Rosenmontagszug im Beckum
Lokales

am Montag, 12. Februar 2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...