22. Januar 2019 / Allgemeines

Mit pinken Renault Twingo gegen Auto gefahren

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Gestern beobachtete ein unbekannter Zeuge zwischen 8:00 Uhr und 14:40 Uhr, wie ein Fahrzeugführer mit einem pinken Renault Twingo gegen ein Auto am Hansaring in Beckum fuhr. Dabei beschädigte der Verursacher einen schwarzen VW, der in Höhe der Hausnummer 22 stand. Der Zeuge sowie der gesuchte Verursacher werden gebeten, sich bei der Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Sitzung der KG
Lokales

Karnevalsgesellschaft startet wieder durch!

weiterlesen...
Tannenbaumaktion am 14. Januar 2023
Lokales

Kolpingfamilie Beckum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt der Stadt Beckum freigegeben
Allgemeines

Meldung des Kreis Warendorfs

weiterlesen...
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“
Allgemeines

Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum insbesondere in der Karnevalszeit

weiterlesen...
Berufswahl: IHK beantwortet Elternfragen
Allgemeines

Online-Veranstaltung am 26. Januar

weiterlesen...