11. November 2019 / Allgemeines

Geschädigter gesucht

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Montag, 28.10.2019, kam es um 12.10 Uhr, auf der Clemens-August-Straße in Beckum vor dem Kolpinghaus zu einer Körperverletzung. Zwei bekannte Täter traten auf einen offensichtlich gehbehinderten Mann, der mit Gehhilfen unterwegs war, ein, so dass dieser zu Boden fiel. Danach schlugen die beiden Täter auf den am Boden liegenden Mann ein und sprangen auf ihn. Der unbekannte Mann schaffte es aufzustehen und sich von der Örtlichkeit zu entfernen.

Der unbekannte Mann wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ahlen, Telefon 02382/965-0, zu melden.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...