8. März 2019 / Allgemeines

„FZH Dance Camp V“ bringt Kinder zum Tanzen

2. Woche der Osterferien

Anzeige

In der 2. Woche der Osterferien findet im Freizeithaus Neubeckum die 5. Auflage des Tanzprojekts „FZH Dance Camp“ statt. Das Projekt wird im Rahmen des Kulturrucksacks NRW durchgeführt und richtet sich an alle Kinder von 10 bis 14 Jahren, die gerne den Tanzstil „Streetdance“ ausprobieren und eine Choreografie erlernen möchten. Geleitet wird das Tanzprojekt von den beiden erfahrenen Tanztrainern Julian Halkiew und Franziska Schäpers, die täglich von 11:00 bis 16:00 Uhr mit der Gruppe trainieren werden.

Für die gesamte Woche wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 4,00 Euro erhoben, da das Projekt finanziell vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Auch die Verpflegung mit Wasser, Obst und einem gemeinsamen Mittagessen sind darin enthalten.

Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis zum 15. April möglich. Interessierte Tänzerinnen und Tänzer können sich im Freizeithaus Neubeckum persönlich oder telefonisch unter 02525 951859 über das Angebot erkundigen.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...