22. Mai 2019 / Allgemeines

Fünf neue Willkommensschilder am Ortseingang von Neubeckum

Neubeckum

Anzeige

Fünf neue Willkommensschilder weisen künftig den Weg in den Beckumer Stadtteil am Schienenstrang.

Zur offiziellen Übergabe hatten sich die Initiatoren vom Heimatverein Neubeckum, Beckums Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann, Mitarbeiter der Stadt Beckum sowie zahlreiche Sponsoren am neuen Schild an der Vellerner Straße zusammengefunden.

Reinhard Tentrup, vom Heimatverein Neubeckum, bedankte sich ganz herzlich bei allen, die bei der Umsetzung geholfen hatten. Unterhalb des Schildes werden künftig Hinweisschilder angebracht sein, die auf örtliche Veranstaltungen hinweisen.

 

Von: Elisabeth Eickmeier

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...
Automatische Parküberwachung auf EDEKA-Parkplatz in Beckum
Meldung der Stadt Beckum

Stadt Beckum ab 1. Juli nicht mehr für Überwachung zuständig

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...