26. August 2019 / Allgemeines

Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, Insassen nicht fahrtüchtig

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Sonntag, den 25.08.2019, 05:30 Uhr, kam ein schwarzer BMW in Beckum auf der Straße Klutenberg von der Fahrbahn ab. Zeugen beobachteten, wie zwei Personen versuchten, das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurückzubringen und informierten die Polizei. Diese traf auf ein 19- jähriges Pärchen aus Diestedde und Beckum. Beide Personen standen erkennbar unter dem Einfluss von Alkohol und möglicherweise auch weiterer Betäubungsmittel.
Da die Fahrerfrage nicht eindeutig geklärt werden konnte, wurden beiden Personen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Münster Blutproben entnommen. Lediglich die 19-jährige Diestedderin, war im Besitz eines Führerscheins, welcher von der Polizei sichergestellt wurde. Der BMW, der auf eine Angehörige der Diestedderin zugelassen ist und unbeschädigt blieb, wurde kriminaltechnisch untersucht. Die Ermittlungen dauern an.


Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...