26. August 2019 / Allgemeines

Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, Insassen nicht fahrtüchtig

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Sonntag, den 25.08.2019, 05:30 Uhr, kam ein schwarzer BMW in Beckum auf der Straße Klutenberg von der Fahrbahn ab. Zeugen beobachteten, wie zwei Personen versuchten, das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurückzubringen und informierten die Polizei. Diese traf auf ein 19- jähriges Pärchen aus Diestedde und Beckum. Beide Personen standen erkennbar unter dem Einfluss von Alkohol und möglicherweise auch weiterer Betäubungsmittel.
Da die Fahrerfrage nicht eindeutig geklärt werden konnte, wurden beiden Personen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Münster Blutproben entnommen. Lediglich die 19-jährige Diestedderin, war im Besitz eines Führerscheins, welcher von der Polizei sichergestellt wurde. Der BMW, der auf eine Angehörige der Diestedderin zugelassen ist und unbeschädigt blieb, wurde kriminaltechnisch untersucht. Die Ermittlungen dauern an.


Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...