9. Januar 2019 / Allgemeines

Fahrer eines schwarzen Autos gesucht

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Gesucht wird der unbekannte Fahrer eines schwarzen Autos, der gestern gegen 6.50 Uhr eine Frau auf der Weststraße in Beckum anfuhr. Die 27-jährige überquerte mit ihrem Kind die Fahrbahn an der grün zeigenden Fußgängerampel in Richtung Rathaus.

Gleichzeitig befuhr der Fahrer eines schwarzen SUV oder Geländewagens den Westwall, aus Richtung Dalmerweg kommend und bog nach links auf die Weststraße ab. Während das Mädchen den gegenüberliegenden Gehweg unbeschadet erreichte, wurde die Beckumerin von dem Pkw erfasst und stürzte zu Boden.

Der Fahrzeugführer hielt zunächst an und entschuldigte sich. Dann setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um die Leichtverletzte zu kümmern und seine Personalien zu nennen.

Der flüchtige Fahrzeugführer sowie mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 zu melden.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Sitzung der KG
Lokales

Karnevalsgesellschaft startet wieder durch!

weiterlesen...
Tannenbaumaktion am 14. Januar 2023
Lokales

Kolpingfamilie Beckum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt der Stadt Beckum freigegeben
Allgemeines

Meldung des Kreis Warendorfs

weiterlesen...
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“
Allgemeines

Gefahren und Folgen von Alkoholkonsum insbesondere in der Karnevalszeit

weiterlesen...
Berufswahl: IHK beantwortet Elternfragen
Allgemeines

Online-Veranstaltung am 26. Januar

weiterlesen...