27. März 2020 / Allgemeines

Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen bieten Telefonsprechstunden an

Beratungsstellen Beckum und Ahlen

Anzeige

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie werden zunehmend spürbar und fordern alle in vielerlei Hinsicht heraus. Da die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen derzeit keine persönlichen Termine anbieten dürfen, werden Ratsuchenden in den kommenden Wochen telefonische Sprechstunden angeboten. Auch Onlineberatung ist weiterhin möglich.

Die Beratungsstellen bieten Einzelnen, Paaren und Familien fachliche Unterstützung in schwierigen Lebensphasen und in Krisensituationen. Die Beratung ist offen für alle Menschen, unabhängig von Alter, Familienstand, Nationalität, Religionszugehörigkeit und sexueller Orientierung.

Die Zeiten der Telefonsprechstunden erfährst du auf der Internetseite www.ehefamilienleben.de bzw. in den Sekretariaten in Ahlen Tel. 02382/1004 und in Beckum Tel.  02521/821742.

Anmeldungen für persönliche Beratungen können derzeit nicht entgegengenommen werden.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tanne auf dem Kreishaus stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Tourismus im Kreis auf Rekordniveau
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...
Polizei besucht Ausstellung über Antisemitismus
Allgemeines

Pressemitteilung vom Kreis Warendorf

weiterlesen...