19. Dezember 2018 / Allgemeines

Die VHS startet mit zahlreichen Kursen ins neue Semester

Volkshochschule Beckum

Anzeige

Nach dem Motto „Runter vom Sofa! Raus aus der Komfortzone“ startet das neue Semester der VHS Beckum-Wadersloh Mitte Januar.  Im Programm sind wieder viele Fitness- und Gesundheitskurse, auch neue Angebote zur Entspannung und Bewegung für Männer oder Frauen sind dabei. Wer eine neue Sprache lernen möchte, findet zahlreiche Einstiegskurse z.B. in Italienisch, Russisch, Spanisch, Portugiesisch, Englisch oder auch Plattdeutsch. Und wer zu Weihnachten ein neues Smartphone oder ein Tablet bekommen hat und im Internet surfen möchte, kann sich Hilfen für digitale Einsteiger holen. Auch Hobbyfotografen oder Modeinteressierte finden ein breites Angebot an qualifizierten Kursen für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Besondere Highlights stehen ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit, z.B. ein Vortrag zum Leben ohne Plastik, eine Multivisionsshow mit Greenpeace zu den Rändern des Horizonts oder eine Begegnung mit dem berühmten Naturwissenschaftler und Co-Präsidenten des Club of Rome  Ernst Ulrich von Weizsäcker über die Notwendigkeit des gesellschaftlichen Wandels. Reizvoll ist sicherlich auch eine Multimedia-Einladung nach Südtirol in die Dolomiten mit dem Fotografen Hartmut Krinitz. Informationsveranstaltungen zum digitalen Nachlass, zum Erbrecht und Testament, zur Patientenverfügung, zu medizinischen Fragen oder zu ökologischen Labels geben dem interessierten Verbraucher gute Entscheidungshilfen und Tipps. Heimatkundliche Themen haben genauso ihren Platz wie länderkundliche Vorträge.

Insgesamt laden mehr als 300 Kurse und Veranstaltungen mit mehr als 10.000 Unterrichtsstunden bis zu den Sommerferien dazu ein, aktiv zu werden.

>> Anmeldung und Information unter www.vhs-beckum-wadersloh.de oder telefonisch unter 02521 29-707.

Foto: Wolfgang Immig

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie