28. April 2019 / Allgemeines

Das Kunst-Workshop-Angebot im Filou-Atelier

Filou-Atelier

Anzeige 

Am 03. Mai 2019, direkt nach den Osterferien, starten die nächsten Workshops im Filou-Atelier.

Die Künstlerinnen bieten auch im Mai einige Alternativen für Menschen mit künstlerischen Interessen.

Die Malerin und Illustratorin Johanna Bath bietet im Workshop „Collagen“ Gestaltungsideen rund um die Collagentechnik, gibt als Künstlercoach Hilfestellung bei der künstlerischen Umsetzung in „Die Angst vor der weißen Leinwand“ und vermittelt Grundlagen im Portraitzeichnen im Workshop „Portrait“.

Bei Ute Junker in „Artcoloree“ (Terminverschiebung auf den 25. Mai 2019) können Interessierte Erfahrungen mit der nass-In nass-Technik® nach Bob Ross sammeln.

An vier Donnerstagen in Folge kombiniert Heidi Marczinke in „Combine Painting“ Acrylmalerei mit verschiedenen Materialien und Objekten.

Nähere Infos zu den Workshops erhältst du unter workshops.filou-beckum.de.

Um frühzeitige Anmeldung wird dringend gebeten. Anmelden kannst du dich per E-Mail an werkstatt@filou-beckum.de oder telefonisch unter der Nummer 02521-15477. 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...