3. Februar 2020 / Allgemeines

Aufmerksame Bürgerin meldete Alkoholfahrt

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Samstag, 1.2.2020 gegen 18.25 Uhr fuhr vor einer Beckumerin auf der L 586 von Roland nach Neubeckum ein schlangenlinien fahrender Pkw. Die 43-Jährige informierte die Polizei und Beamte entdeckten aufgrund des Hinweises das verdächtige Fahrzeug auf der Autobahn in Richtung Dortmund. Die Einsatzkräfte hielten es an und überprüften die 45-jährige Fahrerin. Die stand deutlich unter Alkoholeinfluss, was ein Drogenvortest bestätigte. Daraufhin nahmen die Polizisten die Ahlenerin mit zur Blutprobenentnahme und stellten ihren Führerschein sicher.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Rosenmontagszug im Beckum
Lokales

am Montag, 12. Februar 2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...